Viele promintente Künstler mit Tabaluga auf Tour

Bereits vor der Premiere am 12. Oktober sind mehr als 300.000 Tickets verkauft

Am 12. Oktober feiert das erfolgreichste deutsche Rockmusical in der O2-World in Hamburg Premiere. Insgesamt werden Peter Maffay, seine Band und das Ensemble 54 mal in den größten deutschen Hallen auf der Bühne stehen. Vier Wochen vor der Premiere sind bereits über 300.000 Tickets hierfür verkauft worden.

Für Peter Maffays dritte Bühnenproduktion "Tabaluga und die Zeichen der Zeit" hat sich eine illustre Auswahl der deutschen Schauspiel- und Musikszene angekündigt. Dabei sind u.a. Rufus Beck als Regisseur und in der Rolle des weisen Magiers, Heinz Hoenig als böser Arktos und Tabalugas Widersacher sowie Mandy Capristo als Lilli. In weiteren Rollen werden in verschiedenen Spielorten z.B. Sasha, Uwe Ochsenknecht, David Garrett, Der Graf von Unheilig, Tim Bendzko, Barbara Schöneberger, Rea Garvey, Helene Fischer, Laith Al Deen, Sissi Perlinger und Julia Neigel zu sehen sein.

Peter Maffay: "Ich bin sehr glücklich über die Zusammensetzung unserer bunten "Zikustruppe". Wir haben ja nicht gecastet, sondern manche sind einfach aus Neugier zu uns gestoßen, andere haben wir uns gewünscht, weil sie einfach ideal für die jeweilige Rolle sind. Herausgekommen ist eine Gruppe von Freunden und Kollegen, die aus Spaß an der Sache dabei sind und sich obendrein noch sehr viel Arbeit damit machen."

Prof. Peter Schwenkow, Vorsitzender des Vorstands der DEAG: "Ich kann mich nicht erinnern, dass es in Deutschland schon einmal eine vergleichbare Anzahl von so hochkarätigen Mitwirkenden bei einer Tourneeproduktion gegeben hat. Hier haben wir das who is who der deutschen Musiklandschaft am Start. Das unterstreicht wieder die herausragende Position, die Peter Maffay in der deutschen Kulturszene inne hat."

Die Welldone freut sich Teil dieser phantastischen Produktion sein zu dürfen und wünscht Peter Maffay und seinem gesamten Team schon heute eine unvergessliche Tournee.