Goldene Kamera für Unheilig und Lang Lang

Unheilig und Lang Lang werden für ihre musikalischen Erfolge geehrt.

Unheilig hat am Samstagabend in der live übertragenen Gala der Hörzu die Goldene Kamera in der Kategorie "Beste Musik National" erhalten. Die deutschsprachige Band fasziniert Millionen Fans mit ihrer Musik, nicht nur in Deutschland. Der Graf und seine Bandkollegen haben in den letzten Jahren über eine Millionen Menschen live begeistert, der Charterfolg des 2010 erschienen Albums "Große Freiheit" kann sich mit 1,7 Millionen verkaufter Exemplare sehen lassen und auch das achte Studioalbum, "Lichter der Stadt", konnte 2012 direkt die Chartspitze erobern und zum erfolgreichsten Album des Jahres werden. Platin in Deutschland, Österreich und der Schweiz sowie der sensationelle Erfolg der gleichnamigen Tour waren Grund genug für die Jury die diesjährige Goldene Kamera an Unheilig zu verleihen.

Lang Lang konnte sich auf internationaler Ebene durchsetzen und hat die Goldene Kamera in der Kategorie "Beste Musik International" gewonnen. Der Pianist begeistert nicht nur Klassik-Fans sondern erreicht auch Nicht-Klassikhörer mit seiner Musik. Kultur- und generationenübergreifend fasziniert er die Fans durch seine natürlich sympathische Art. MIt 17 Jahren gelang ihm der Durchbruch, heute spielt er in den größten Konzerthäusern der Welt mit den bedeutendsten Orchestern. Dieser einzigartige Pianist überzeugte die Jury mit seiner Hingabe und seinem sympathischen Wesen.

Die Welldone Agency beglückwünscht Unheilig und Lang Lang zu diesen Auszeichnungen.