Unheilig

Hinter dem Namen Unheilig verbirgt sich DER GRAF. Seinen Fans ist kein Weg zu weit, sie reisen aus allen Teilen Deutschlands an, einige sogar aus Übersee, nur um eines seiner Konzerte zu sehen. Er ist ein Künstler zum Anfassen – seine Fans genießen die Nähe, die er zu ihnen pflegt. Seine gradlinigen bass- und gitarrenlastigen Klänge sind aus den Clubs der Republik nicht mehr wegzudenken und Dauerbrenner im Radio.

Unheilig ist einzigartig im Bereich der deutschsprachigen Musik. Nie zuvor hat ein Künstler eine vergleichbare Bandbreite an musikalischen Fertigkeiten und Fähigkeiten präsentiert. Seit 2000 veröffentlicht der Universal-Künstler* stetig neue Alben und Singles, die Hallen werden immer größer und nahezu jedes Konzert ist ausverkauft. Das sechste Studioalbum "Große Freiheit" mit dem Hit "Geboren um zu leben" stellt den bisherigen Höhepunkt seiner Karriere dar. Mit über 1,7 Millionen verkauften Exemplaren und über 23 Wochen an der Spitze der deutschen Album-Charts hat er es geschafft diverse Rekorde zu brechen. Auch bedeutende Preise hat Der Graf schon entgegennehmen dürfen, so u.a. den Bambi in der Kategorie "Pop National", drei ECHOs, den Swiss Music Award, zwei DIVAs, den Deutschen Musikautorenpreis, zwei Cometen sowie den Radio Regenbogen Award. Ein besonderes Highlight war für ihn der Gewinn des Bundesvision Song Contest 2010 für Nordrhein Westfalen.