LEGENDS Series

Die Idee zur LEGENDS Series stammt vom großen Luciano Pavarotti. Sein Gedanke dabei war besondere Errungenschaften und Ideen von Persönlichkeiten aus der ganzen Welt zu feiern und anzuerkennen.

Die LEGENDS Series wird vier Veranstaltungen pro Jahr durchführen – zwei im Frühjahr und zwei im Herbst. In jeder Saison werden die beiden Abendveranstaltungen in New York auf Ellis Island und in Frankfurt im The Squaire innerhalb einer Woche stattfinden.

Die LEGENDS Series bietet dem Publikum die seltene Möglichkeit eine der herausragendsten Persönlichkeiten unserer Zeit zu treffen und hautnah ihre Erzählungen zu erleben. Sie hören Anekdoten aus dem Privatleben und von Erlebnissen, Erfolgen und Rückschlägen, und über die Kämpfe, die sie durchstehen mussten, um der zu werden, der sie heute sind – legendäre Persönlichkeiten.

In der heutigen Zeit sind Wissen, Bildung und innerer Antrieb alles. Lassen Sie uns alle mehr Verantwortung übernehmen, nicht nur für unsere Familien und uns, sondern auch für unsere Gesellschaft und unser Land.

Die Lebensgeschichten unserer herausragenden Gäste sind Beweise dafür, dass Menschen sich bei dem was sie über ihr Können denken nicht selber einschränken sollten. Unsere legendären Gäste möchten die nachfolgende Generation darin bestärken so weit zu gehen wie sie ihr Geist lässt. Die LEGENDEN sind lebende Beispiele für das Motto: Was Du glaubst, kannst Du erreichen.

Zusammen mit den Corporate Partnern der LEGENDS Series werden sich unsere Ehrengäste an weiteren gesellschaftlichen Veranstaltungen vor Ort beteiligen. Sie werden ihre Erfahrungen mit denen teilen, die nie die Chance gehabt hätten, solche Persönlichkeiten zu treffen. Aktivitäten wie diese sind ein zentraler Teil der LEGENDS Series.

Es gibt keinen besseren Weg diese bemerkenswerte neue Reihe einzuführen als mit dem legendären Astronauten Dr. Buzz Aldrin, dem Mann, der Teil des berühmtesten Starts der Geschichte war – der Apollo 11. Dr. Aldrin war Teil von dem was weithin betrachtet als einer der größten Erfolge des 20. Jahrhunderts  und als das denkwürdigste Ereignis in der Fernsehgeschichte gilt. Dr. Buzz Aldrin, einer der ersten beiden Männer, die je einen Fuß auf den Mond gesetzt haben, wird zu Beginn über seinen bedeutsamen Gang auf dem Mond sprechen und darüber wie dieser eine Moment sein gesamtes Leben und seine Sichtweise verändert hat. “When I saw the earth from the moon, I knew immediately that the harmony between humans and nature must become the rule and no longer the exception.”

Unser zweiter Ehrengast der LEGENDS Series wird der ehrenwerte Albert “Al” Gore, der 45. Vizepräsident der Vereinigten Staaten von Amerika sein, Friedensnobelpreisträger, zweifacher Oscargewinner und wahrer Fürsprecher der Umwelt.