Echo Klassik

Der ECHO Klassik zählt zu den renommiertesten Klassikpreisen der Welt.

Mit dieser Auszeichnung ehrt die Deutsche Phono-Akademie, das Kulturinstitut des Bundesverbandes Musikindustrie e.V. jährlich die herausragenden und erfolgreichsten Leistungen nationaler und internationaler Klassikkünstler. Um dem kulturellen Stellenwert der klassischen Musik gerecht zu werden und die Beliebtheit stetig zu erhöhen, wurde 1994 die Vergabe der Klassikpreise aus der Ursprungsveranstaltung ECHO herausgelöst und als eigene Veranstaltung, dem ECHO Klassik, ins Leben gerufen.

Ein wesentliches Ziel des Musikpreises ist es nicht nur Weltstars wie Anna Netrebko, Rolando Villazón, José Carreras oder David Garrett für ihre musikalischen Leistungen zu ehren, sondern auch herausragende junge Talente mit dieser Auszeichnung zu fördern. Hochkarätige Moderatoren wie Thomas Gottschalk führen jährlich durch die Verleihung mit insgesamt 21 Kategorien. Die anschließende ECHO Klassik Night mit Preisträgern, Laudatoren, Prominenten und musikbegeisterten Gästen rundet regelmäßig den Abend ab.

Die Jury des ECHO Klassik, die sich aus dem Arbeitskreis Klassik des Bundesverbandes Musikindustrie e.V., unabhängigen Branchenexperten aus Politik, Kultur und Medien sowie der ZDF-Musikredaktion zusammensetzt, fällt ihr Urteil sowohl nach künstlerischer Qualität als auch nach dem Publikumserfolg. Damit spiegelt die Vergabe des Preises nicht nur die Meinung von Kritikern wider sondern auch die Wertschätzung durch Musikkäufer.

Nicht nur die Gäste vor Ort können einen unvergesslichen Abend, zu dem Eintrittskarten im regulären Vorverkauf erhältlich sind, erleben. Durch die Übertragung des Medienpartners ZDF kann die Verleihung der Trophäen an die Größen des vergangenen Klassikjahres auch an den TV-Geräten verfolgt werden.

Die nächste Verleihung des ECHO Klassik findet am 14. Oktober 2012 im Konzerthaus Berlin statt.

Die Welldone Agency freut sich als offizieller Vermarkter für den ECHO Klassik tätig sein zu dürfen.