Taylor Swift

Die US-Amerikanerin ist ein wahres Multitalent: Country-Pop-Sängerin, Songschreiberin, Musikproduzentin und Schauspielerin.

Bereits mit 14 Jahren bekam Taylor Swift ihren ersten Plattenvertrag und mit der Veröffentlichung ihrer Debütsingle 2006 begann sie die US-Charts auf den Kopf zu stellen - der Song kam direkt auf Platz Sechs der US-Country-Charts; das Album kletterte bis auf Platz Fünf der Billboard-200-Charts und wurde mit Fünffach-Platin ausgezeichnet; vier Singleauskoppelungen erreichten die Top Ten der US-Country-Charts und sogar in den US-Pop-Single-Charts erreichten drei Lieder sehr gute Platzierunge. Sie landete nacheinander fünf Hits, die alle auf Platz Eins der iTunes-Charts gingen und zwei zugleich die Spitzenposition der Billboard-Charts einnahmen.

Ihr zweites Album führte die Charts mit kurzen Unterbrechungen elf Wochen lang an – es wurde zum meistverkauften des Jahres 2009 in den USA. Ihr Song "Fearless" wurde zum Country-Song mit den meisten bezahlten Downloads der Geschichte und zum ersten, der die Billboard-Mainstream-Top-40 anführte. Ihr mittlerweile drittes, weltweit veröffentlichtes Album verkaufte sich alleine in den USA innerhalb der ersten Woche mehr als eine Million Mal. Alles Kunststücke, die so ein junges Talent nur höchst selten vollbringt. Aber die Universal-Künstlerin* hat immer noch einen draufzusetzen, was größtenteils auch auf ihre glaubwürdigen, selbstgeschriebenen Texte zurückzuführen ist.

Ihre beiden letzten Alben „Red“ und „1989“ kamen auf Platz 1 der US-Charts und wurden mit Vierfach-Platin ausgezeichnet. Der Song „Shake It Off“ bekam 5-fach Platin und erreichte Platz 1 der US und Billboard-Charts

Nachdem die Überfliegerin weltweit Millionen von Fans begeistert und Brücken zwischen den unterschiedlichsten Genres geschlagen hat, avancierte sie ganz beiläufig zur ultimativen Teenager-Sensation. Ihre Errungenschaften der letzten Jahre sprechen eine klare Sprache: Neben zahlreichen Gold- und Platinauszeichnungen und weltweit ausverkauften Konzerten vor insgesamt weit über einer Million Menschen, hat sie u.a. bereits sieben Grammys, 15 American Music Awards, zwei MTV Video Music Award, 21 Teen Choice Awards und acht People’s Choice Awards gewonnen.