Christmas Tree Lightings

Das Christmas Tree Lighting ist bereits nach der zweiten Auflage zur festen Tradition in THE SQUAIRE geworden. Die feierliche Illumination des riesigen Weihnachtsbaum im Atrium des THE SQUAIRE begeistert sowohl Mieter als auch Besucher und läutet zugleich die Weihnachtssaison in THE SQUAIRE ein.

Am Abend der Veranstaltung wird der Baum in weihnachtlicher Atmosphäre von einem internationalen Star der Musikszene im Rahmen des Lighting zum Strahlen gebracht. Jedes Jahr hat der Weihnachtsbaum eine andere Besonderheit. 2011, im ersten Jahr, war der Baum mit vierzigtausend Aurora Borealis-Kristallen von Swarovski im Wert von rund 2,5 Millionen Euro  geschmückt und somit der teuerste Baum der westlichen Welt. Rund 100.000 bunte LED-Lichter ließen den Baum 2012 in vollem Glanze erstrahlen, der Baum hat somit mehr als dreimal so viele Lichter wie das berühmte Pendant vor dem Rockefeller Center in New York.

Bereits zum zweiten Mal wurde die Weihnachtszeit in THE SQUAIRE von einem Weltstar eingeläutet. Keine geringere als Soullegende Dionne Warwick hat mit dem Christmas Tree Lighting die Weihnachtssaison 2012 in THE SQUAIRE eröffnet. 2011 war es noch Katie Melua, die die Gäste mit ihren ruhigen Klängen verzauberte.

Neben den bunten Lichtern gab es 2012 noch eine weitere Premiere. Im WINTER GARDEN direkt am Weihnachtsbaum fand das Galadinner und das Konzert im Rahmen des Christmas Tree Lighting statt. Der WINTER GARDEN ist für Weihnachtsfeiern buchbar und bietet einen feierlichen Rahmen für Feiern verschiedenster Arten, egal ob Stehempfang, Galadinner oder Christmasparty.